Homöopathie

Der Grundsatz der Homöopathie ist das Ähnlichkeitsprinzip: „Ähnliches werde durch Ähnliches geheilt“ (similia similibus curentur, Samuel Hahnemann)-

 

In der Homöopathie sucht man jenes Mittel, das den individuellen Symptomen des Patienten am ähnlichsten sind. Der Organismus wird so zur Selbstheilung angeregt, um die aus dem Gleichgewicht geratene Lebenskraft wieder zu harmonisieren.

 

Durch diese Behandlungsmethode besteht die Möglichkeit sanft, schnell und gewissenhaft Erkrankungen zu behandeln oder auch bei schwerer Erkrankung die Lebensqualität des Tieres zu verbessern.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Silva N Stables